Wolfgang Lüttgens (*1957)

lebt und arbeitet in Köln

Einzelausstellungen (Auswahl)

2018 Darkspace, zone E, Essen
2017 behind reality, Viehbrockhaus Sammlung, Harsefeld
PLAIN, Quartier am Hafen, Köln (mit Annette Wesseling)
2016 LINES, Galerie zone E, Essen
2015 LINIE, Kunstverein Rhein Sieg, Siegburg
2013 rose is a rose..., Galerie Brigitte Garde, Hamburg, Raumteiler
2013 Krause Kunstraum, Köln
2011 range, Japanisches Kulturinstitut, Köln (Dialogausstellung)
2009 VON INNEN UND AUSSEN, Epsonkunstbetrieb, Düsseldorf
der ferne Raum, Forum für Kunst und Kultur Herzogenrath in der Euregio e.V.
2008 VIEW, the bluecoat, Liverpool, England
2007 Die Gesänge, Kunstverein Bochum
2006 Brühler Kunstverein
2003 Arbeiten mit Fotografie, Raum für Kunst, Aachen
2002 Schichten, Kunstverein Region Heinsberg
1999 InSicht, Gothaer Kunstforum, Köln

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2018 freshtest 4.0, Kunstverein Kölnberg, Köln
2017 HYDROPHIL, Galerie Schmidt und Schütte, Köln
Wo nichts gefunden wird ..., K634, Köln
(mit C. L. Artz, U. Boennen, T. Kemper)
Strichstärke, PETERSBURGER, Raum für Kunst, Köln
2016 VIERZUEINSZUVIER, Claudia Larissa Artz, Ulla Bönnen, Thomas Kemper, Wolfgang Lüttgens, VfaK Oberhausen
2015 Claudia Larissa Artz, Ulla Bönnen, Wolfgang Lüttgens, Studio 14, Köln
2014 TRACKS OF MY IDENTITY, Neues Kunstforum, Köln
DAS DRITTE BILD, Claudia Larissa Artz, Ulla Bönnnen, Thomas Kemper, Wolfgang Lüttgens, Galerie zone B, Berlin,
AUFWIEDERSEHEN Eine Ausstellung in zwei Bildern, Claudia Larissa Artz, Ulla Bönnnen, Thomas Kemper, Wolfgang Lüttgens, Galerie zone E, Essen
2013 Wahlverwandtschaften, Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch Gladbach
2010 wiedersehen, Kunstverein Bochum, Haus Kemnade
2008 „...darf es etwas weniger sein?", pp projects, Hamburg,
Multiple Manipulationen, Halle 10, CAP-Cologne e.V., Köln
2007 Kisten + Kästen, altes Museum, Mönchengladbach
2005 20x20, Kunstverein Region Heinsberg
2000 Zeiträume, Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch Gladbach
2001 blick/wechsel/blick, Neuer Kunstverein Aschaffenburg e.V.
1995 Kölnkunst 4, Josef-Haubrich-Kunsthalle, Köln
1994 Märkisches Stipendium, Städtische Galerie Lüdenscheid
1992 Künstler in Aachen heute, Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen
1987 Nationale der Zeichnung, Augsburger Kunstverein Wilhelm-Morgener-Preis, Soest (Kat.) Die anderen Zehn, Neuer Aachener Kunstverein, Aachen
1986 deutsche Landschaft heute, Neuer Berliner Kunstverein (Kat.)